Monatsarchiv: Januar 2015

30.1.2015 – Akademikerball


Heute ist es wieder soweit. Die rechten und ultrarechten, insbesondere Burschenschafter, nationale und internationale Neonazis und ihre Günstlinge aus den rechten Parteien Europas, schütteln sich die arischen Hände und tanzen zynisch im repräsentativsten Haus des offiziellen Österreich. Natürlich ist sich jeder, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Offener Brief an HC Strache und „seine“ FPÖ


In einem früheren Artikel habe ich schon mal erwähnt, dass ich mir das „sehr geehrter“ spare, denn es hat sich nichts geändert daran, dass Sie eine derartig respektvolle Anrede mitnichten verdienen. Gründe gab es schon vorher jede Menge dafür, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 19 Kommentare

Danke an die Menschen, PFUI an unsere Spitzenpolitiker!


Paris schrieb heute Geschichte, denn der „Marche Republicaine“ war vielleicht das imposanteste Zeichen an Gemeinsamkeit, welches ich jemals sehen durfte. Danke an die unzähligen Menschen auf den Strassen der Welt, die heute zeigten, wofür sie stehen: Für Freiheit der Meinung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Wer denn jetzt wogegen?


Seit meiner Kindheit bekomme ich immer die selbe Leier zu hören: „Zu viele Ausländer“, „Überfremdung“, „Untergang des Abendlandes“, „Man ist nicht mehr Herr im eigenen Haus“ usw. usf. Bin aber ein Kind der 70er-Jahre, diese Leier ist also inzwischen ausgeleiert…würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Jetzt sind wir alle gefordert.


Gestern geschah etwas. Ein Massaker an eine Redaktion eines Satire-Magazins, „Charlie Hebdo“. Die Welt ist zu Recht entsetzt, erschüttert, befindet sich seitdem ein wenig in Schockstarre: Es wurde ein feiger Anschlag auf die Meinungsfreiheit, auf Werte, die Jahrhunderte brauchten, um erkämpft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

WELCHE Traditionen, Ihr Rechten?


In letzter Zeit haben sich einige rechte Organisationen und Parteien fast schon um Themenführerschaft duelliert, wenn es gegen Migranten, Muslime, sozial schwächere, linke, Homosexuelle etc. ging. Beliebtes Thema sind die inflationär genannten „Traditionen“, welche besonders heldenhaft von unseren allseits „geliebten“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare