Monatsarchiv: November 2013

Alltagspoesie


Es gibt Tage, wo der Geist in luftige Höhen steigt, das Verlangen nach Schönheit in einem selbst unerträglich wird und die schönsten Worte dem nicht gerecht werden, was die Fantasie im selben Moment zu erschaffen versucht. Momente, wo die eigene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Vorurteile – wozu denn?


  Vorurteile, Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Xenophobie…ein Alltagsphänomen!Seit vielen Jahren versucht man, diese aus den Köpfen der Menschen zu entfernen…nur, das geht nicht! Betrachtet man die menschliche Geschichte überall auf der Welt, war es nur zu oft ein kriegstreibender Grund, dass irgendwelche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

Novemberimpression…


  Sonntag, Ende November. Ein Monat vor dem Grauen eines jeden alleinstehenden Menschen, Weihnachten. Sieht man nach draussen, erkennt man ausser der dominanten Farbnuance „grau“ nicht viel. Die Menschen verbarrikadieren sich jetzt für drei Monate in den eigenen vier Wänden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Umsturz der Macht, jetzt!


Wir alle sind seit den Nationalratswahlen wie gelähmt. Ja, wahrscheinlich wusste fast jeder, dass sich wahrscheinlich nichts zum Besseren ändert, egal, wem man seine Stimme gibt. Ja, wir alle wussten, dass immer dieselben, „hochverdienten“ Parteisoldaten über die Geschicke von über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Ja, ich bin ein Verbrecher – das Sequel! ;-)


Du bist noch da?Gut, denn das heisst, dass Du gelesen hast, was ich gestern schrieb.Danke auf jeden Fall! Vielen lieben Dank! 🙂 Dabei war ich noch lange nicht fertig, ich habe ja noch immer jede Menge, die mir bei diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 7 Kommentare

Ja, ich bin ein Verbrecher! :-)


Liebe Polizei, liebe WEGA, herzallerliebste DEA! Ihr habt eine verdammte Pflicht! Verhaftet mich, aber flott! Denn ich rauche Gras, geniesse es, fühle mich verdammt wohl, wenn ich dieses feine Zeug inhaliere und kurz darauf in einen wohligen Zustand versinke! Ja, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 6 Kommentare

Die Demokratie am Ende?


Sie beschäftigt mich schon lange, die Lage unserer Gesellschaft. Egal in welcher Facette, irgendwie wird man den Eindruck nicht mehr los, dass das Modell unseres Zusammenlebens, wie wir es kennen, immer schneller gegen die Wand fährt. Schwacher Trost ist, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen